• neubau einer jugendfreizeitstätte mit hort
    alois-wunder-straße, münchen
    2014
     
    bauherr:
    landeshauptstadt münchen,
    baureferat
     
    projekt / leistungsphase 2
    planungszeit: 2014
     
    bri 6.825 m³, bgf 1.870 m²
    nf 1.200 m²
     
    raumprogramm:
    hort 2 gruppen mit küchenversorgung
    jugendcafe mit veranstaltungsraum
    gruppenräume, tonstudio
    verwaltung jugendzentrum
     
    landschaftsarchitekten:
    teutsch ritz rebmann, münchen